Turnier der Dresdner Talentestützpunkte

Mittlerweile traditionell fand auch am diesjährigen Buß- und Bettag ein Turnier der Dresdner Talentestützpunkte statt, zu dem die besten jungen Talente der Altersklassen U8, U10, U12 und U14 (DWZ < 1500) unseres Vereins, des SV Dresden-Leuben, des USV TU Dresden sowie des SV Dresden-Striesen eingeladen waren. Von unserer Seite nahmen Anton Vock (U8), Timur Gorbow (U10), Nicolas Pätzold (U12) sowie Etienne Pätzold (U14) an dem Turnier im bewährten KO-Modus teil. Betreut wurden die Teilnehmer von Matthias Rudolf (GW, Turnierleiter), Jörg Fritzsche (Leuben, Cheforganisator), Paul Zwahr (GW; Analyse und Vorstellung der Schönheitspreise), Walter Nauber (TU, Analyse), Stefan Glasewald (Striesen, Analyse) und Frank Schubert (TU, Analyse). Es war ein sehr schönes Turnier, alle Partien waren hart umkämpft, und es gab viel Pizza und für jeden einen Pokal… 20151118_143043

Unsere Teilnehmer schlugen sich alle sehr achtbar. Nicholas konnte einen der begehrten Schönheitspreise gewinnen. Anton siegte im Mini-Wettkampf der U8-Spieler.
Hier der komplette Endstand des Turniers:
1. Jan.Niklas Bedrich (Striesen, 1326, U14)
2. Christoph Schubert (TU, 1447, U14)
3. Vivien Nguyen (TU, 1334, U10)
4. Adem Lutz (TU, 1423, U10)
5. Kassandra Klemke (Leuben, 1157, U12)
6. Thore Macher (Leuben, 1172, U12)
7. Etienne Pätzold (GW, 1156, U14)
8. Maxim Potapow (Leuben, 772, U10)
9. Nicolas Pätzold (GW, 1020, U12)
10. Hendryk Wiedersich (Leuben, 1052, U10)
11. Nicholas Richter (Striesen, 1104, U10)
12. Karl Pixa (Striesen, 1134, U10)
13. Timur Gorbow (GW, —, U10)
14. Anton Vock (GW, —, U8)
15. Tim Eichner (TU, —, U8)