Spannendes, Erfolgreiches, Interessantes im Sommer

Die Zeit vor der Sommerpause und die Sommerpause selbst brachten und bringen interessante und hochkarätige Turniere, an denen unsere Nachwuchsspieler erfolgreich teilgenommen haben bzw. noch teilnehmen.
Höhepunkt ist sicher die Teilnahme von Timo an der Jugend-Europameisterschaft U8 in Bratislava. Nach 7 von 9 Runden liegt er mit 3.5 Punkten bei seiner ersten internationalen Meisterschaft gut im Rennen.
Bei der Dresdner Stadtmeisterschaft im Schnellschach trumpften die Familien Bachmann und Radeke groß auf. Adriano, Francesco, Jenny und Timo wurden Stadtmeister ihrer jeweiligen DWZ-Kategorie.


Einen hervorragenden zweiten Platz unter den Vereinsmannschaften (3. Platz im Gesamtturnier) errang unsere U11-Mannschaft mit Mikala, Timo, Eric, Hannes und Jenny bei den Landes Kinder- und Jugendspielen. Timo gelang im Einzelturnier der U10 ebenfalls ein sehr guter 2. Platz.
Mehrere unserer Spieler nahmen am Moritzburger Open teil, Christoph und Mikkala werden beim FIDE-Open des Dresdner Schachsommers dabei sein. Dort wird Mikala vor der 6. Runde als Dresdner Nachwuchstalent des Jahres (höchste DWZ-Steigerung) ausgezeichnet werden.