Dresdner Kinder- und Jugendspiele / Schnellschachmeisterschaft

15 Spieler unseres Vereins nahmen am 11. Juni an den Dresdner Kinder- und Jugendspielen im Schach teil, die vom Dresdner Schachbung in exzellenter Umgebung im Dresdner Rathaus ausgerichtet wurden. Anselm hatte Geburtstag – unseren ganz herzlichen Glückwunsch! Matthias Nake bei der Anmeldung und beim Materialantransport sowie Matthias Rudolf als Schiedsrichter, Betreuer und beim Materialabtransport unterstützten die Veranstaltung und unsere Spieler. Die schöne und gut organisierte veranstaltung endete für uns sehr erfolgreich.

Erstamalig wurde eine Turniervariante erprobt, bei der die Einteilung in die Gruppen nicht nach dem Alter, sondern nach der DWZ erfolgte.
In der Gruppe ohne DWZ war Adam den anderen Teilnehmern deutlich überlegen und siegte mit 7 aus 7 ganz souverän.Felix und Anton V. landeten mit 4 bzw. 3 Punkten im gehobenen Mittelfeld der knapp 20 Teilnehmer.
In der DWZ-Kategorie <900 waren wir mit Jerry, Huy, Timur, Kevin, Anselm, Anton G. und Jakob zahlenmäßig stark vertreten. Erfreulicherweise mischten Huy, Timur und Jerry während der 7 Runden ständig an der Spitze der ebenfalls knapp 20 Teilnehmer dieser Gruppe mit. Nachdem zunächst Huy nach 4 aus 4 wie der sichere Sieger aussah, setzte sich am Ende Jerry überzeugend  durch, Timur erreichte Platz 3. Unsere anderen Teilnehmer landeten im Mittelfeld.
In der Kategorie 900-1100 erreichte Nicolas Platz 2, während Etienne nach gutem Start die Medaillenränge knapp verpasste.
In der DWZ-Kategorie 1500-1700 erreichte Fabian Platz 2, Max verpasste leider einen Medaillenplatz knapp. Jannis belegte Paltz 3 in der Kategorie 1700-1900.

dsc00201 dsc00202

dsc00203 dsc00205

dsc00206 dsc00208

dsc00209 dsc00210

dsc00211 dsc00212

dsc00213 dsc00214

dsc00219 img_2936

dsc00218