2. Qualifikationsturnier zur BEM Dresden

Erfolgreich verlief das 2. BEM-Qualifikationsturnier für 5 unserer 11 Teilnehmer. Die vom Dresdner Schachbund (Turnierleiter: Axel Viereck) und zahlreichen Helferinnen und Helfern (hervorzuheben ist das Catering der USV TU-Muttis) geschaffenen Spielbedingungen waren hervorragend, von unserer Seite waren Rene Zimmermann und Matthias Rudolf als Schiedsrichter bzw. Materialtransporteure dabei. Qualifizieren konnten sich Timur (U10), Nicolas und Leopold (U12), Max (U16) sowie bei seinem Comeback Richard (U18). Allen herzlichen Glückwunsch! Aber auch die Spieler, die die Qualifikation diesmal nicht geschafft haben, haben gut gekämpft und ordentliche Ergebnisse erzielt.
Bei den im neuen Jahr folgenden Einzelmeisterschaften (BEM bzw. SEM) sind wir in allen Altersklassen vertreten:

U8: Anton Vock
U10: Timur Gorbow
U12: Nicolas Pätzold & Leopold Finken
U14: Niklas Renger (bereits vorberechtigt für die SEM)
U16: Jannis Alekhanov & Max Schuler
U18: Fabian Schreiter, Carl-Anton Sack & Richard Michel